27.02.2018 Peter Holzer: Unter Druck souverän bleiben

27.02.2018 Peter Holzer : Unter Druck souverän bleiben

Heikle Botschaften gehören zu Ihrem Tagesgeschäft: Veränderungsvorhaben, schwierige Verhandlungen, Post-Merger-Integration, verpasste Vertriebsziele, Abmahnungen … bis hin zum Dialog mit dem pubertierenden Teenager zu Hause. Hier gilt es, Ihre Botschaften souverän zu platzieren – und sich gleichzeitig aus der Schusslinie zu halten. Peter Holzer zeigt in diesem Vortrag auf, dass dieser Spagat möglich ist und wie Sie souverän durch heikle Themen navigieren. Er fordert: Wir brauchen mehr Persönlichkeiten, die den Mut haben, auch schwierige Themen anzupacken. Mehr Brückenbauer. Menschen, die in der Lage sind, zwischen unterschiedlichen Gruppen und Interessen zu vermitteln und Lösungen zu entwickeln.

Dazu gibt der Vortrag konkrete Antworten aus der Praxis. Peter Holzer enthüllt mit Ihnen den unsichtbaren Code von Status, Macht und Einfluss.

  • Erfolgreicher Umgang mit schwierigen / dominanten Gesprächspartnern.
  • Heikle Botschaften souverän platzieren – und sich dabei aus der Schusslinie halten.
  • Respekt und natürliche Autorität gewinnen – gerade in schwierigen Situationen.
  • Menschen schnell und richtig einschätzen.
  • Macht versus Einfluss — die Kunst, erfolgreich zu führen.

Über den Referenten

Peter Holzer ist Absolvent der European Business School (Oestrich-Winkel, D) und studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik in Auckland (Neuseeland) und Chicago (USA). Bereits seit rund zwei Jahrzehnten ist er unternehmerisch aktiv.

Nach seinem Studium verantwortete er bereits als 24-jähriger den Vertrieb eines Private Equity Fonds für Mittelstandsfinanzierung und ver-20-fachte den Umsatz innerhalb von weniger als 5 Jahren. Auf dem Höhenflug seines Erfolgs bedrohte eine Erkrankung nicht nur sein Leben, sondern auch seine Stimme. Diese Erfahrung änderte vieles. Er kehrte der Finanzbranche den Rücken zu und wagte einen kompletten Neustart.

Heute engagieren Vorstände und Führungskräfte mit Nummer 1- Anspruch ihn als Umsetzungsbegleiter von Veränderungsprojekten. Er greift dabei auf die Erfahrung von über 6.500 Teamsituationen zurück. Zu seinen Kunden zählen vor allem ambitionierte Mittelständler, aber auch einige DAX Konzerne. Neben seiner Tätigkeit als Berater und Vortragsredner arbeitet er als Dozent an der Business School des St. Gallen Management Instituts (SGMI).

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: ca. 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: SZ-Forum, Eisenbahnstraße 33, 66117 Saarbrücken

So erhalten Sie Ihr Ticket 

27.02.2018 Peter Holzer: Unter Druck souverän bleiben
Markiert in: