Geht nicht, gibt’s nicht!

Das bewies Thomas Baschab am 15. Mai bei seinem Vortrag im SZ-Forum in Saarbrücken. Baschab zeigte den über 130 Besuchern lebensnah und sehr kurzweilig, wie das Unterbewusstsein unser Verhalten beeinflusst und jeder Einzelne seine persönlichen Potentiale steigern kann. Fotos: Manuela Meyer.

 

Geht nicht, gibt’s nicht!
Markiert in: